Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

Horse Gear Innovations KG
Peter Eisenmann
Flurstraße 23
D-74538 Rosengarten - Westheim
Telefon: +49 (0)791 56650
Telefax: +49 (0)791 56651
E-Mail: info@horsegear.de

 

Registergericht: Amtsgericht Schwäbisch Hall
Registernummer: HRB 909
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz:
DE 185270986

 


Wir arbeiten nur zu unseren nachstehenden Geschäftsbedingungen, die Sie anerkennen, indem Sie die Waren aus diesem Shop bestellen.

 

1. Preise
Die in unserem Shop aufgeführten Preise gelten bei Bestellung per Internet. Die angegebenen Preise beinhalten die zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültige Umsatzsteuer (=Mehrwertsteuer). Alle Angebote sind freibleibend. Zum wirksamen Vertragsabschluss ist unsere schriftliche Auftragsbestätigung erforderlich, die durch Lieferung und/oder Rechnungsstellung ersetzt wird.

 

2. Bestellung 
Bestellungen von Waren und Dienstleistungen aus unserem Online-Shop werden von uns über das Internet, Telefon, Fax oder schriftlich entgegengenommen. Das Risiko nicht aufklärbarer oder fehlerhafter Übermittlungen liegt beim Kunden.

 

3. Lieferart und Versandkosten
Wir liefern die bestellte Ware über die Deutsche Post AG oder UPS aus. Die derzeitig berechneten Versandkosten entnehmen Sie bitte der Tabelle unter "Versand- & Zahlungsbedingungen"

 

Die Kosten für Lieferungen in das Ausland erfragen Sie bitte bei uns direkt.

 

Vorbehaltlich sofortiger Verfügbarkeit der Ware liefern wir schnellstmöglich.
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. 
Wir haften nicht für die Einhaltung von Lieferterminen, soweit diese nicht schriftlich vereinbart wurden. In letzterem Fall beschränkt sich unsere Ersatzpflicht auf die kostenlose Rücknahme verspätet gelieferter Waren. Bei Nichtverfügbarkeit der Leistung behalten wir uns ein Rücktrittsrecht vom Vertrag vor. Wir verpflichten uns, hiervon den Kunden schnellstmöglich zu informieren und eine eventuell bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich zu erstatten.

 

4. Eigentumsvorbehalte
Jede von uns gelieferte Ware bleibt unser Eigentum bis sämtliche Forderungen aus der Geschäftsbeziehung beglichen sind (erweiterter Eigentumsvorbehalt).
Der Käufer darf über die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware in keiner Weise verfügen. Für den Fall, dass der Käufer eine vertragswidrige Verfügung vorgenommen hat, tritt der bezahlte oder zu bezahlende Kaufpreis oder anderweitig erhaltene oder zu erhaltende Leistungen an die Stelle der Ware. Der Verkäufer nimmt diese Abtretung an. Zum Forderungseinzug ist der Käufer nicht ermächtigt. 
Sollte die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware beim Käufer gepfändet werden, hat dieser den Verkäufer sofort unter Übersendung einer Abschrift des Zwangsvollstreckungsprotokolls zu informieren.

 

5.  Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Horse Gear Innovations KG, Flurstraße 23, D-74538 Rosengarten - Westheim,Telefon: +49 791 56650, Telefax: +49 791 56651, E-Mail: info@horsegear.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite [Internet-Adresse einfügen] elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

 

6. Gewährleistungen
Der Kunde sollte - auch im eigenen Interesse - offensichtliche Mängel unverzüglich melden. Insbesondere sind Transportschäden sofort bei dem zustellenden Paketdienst oder bei Horse Gear anzuzeigen.
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir berechtigt sind, im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl nachzuliefern oder nachzubessern. Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Rückgabe der Ware gegen Rückerstattung des vereinbarten Preises oder Herabsetzung des Kaufpreises verlangen. 
Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.
Wir haften nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung, durch Fremdeinwirkung oder durch einsatzbedingten Verschleiß entstanden sind. Sichtbare äußere Mängel, welche nach dem Gebrauch der Ware beanstandet werden, sind vom Garantieanspruch ausgeschlossen.

 

7. Gerichtsstand 
Bei Verträgen mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, das Amtsgericht Schwäbisch Hall vereinbart. Wir sind jedoch auch berechtigt, am Sitz des Käufers zu klagen.
Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Rosengarten.
Ein Recht zur Aufrechnung oder Minderung steht dem Kunden nur zu, wenn Eigenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden, oder solche durch uns schriftlich anerkannt worden sind. Ein Zurückbehalten ist nur gestattet, soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.
Sollte ein nicht wesentlicher Teil eines Vertrages unter diesen Bedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.

 

8. Haftungsausschluss
Unser Online-Shop und die darin enthaltenen Beschreibungen und Preisangaben wurden von uns mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Daher können wir eine Haftung für eventuelle Schreibfehler und technische Änderungen nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit übernehmen.

 

9. Datenschutz
Die erhobenen Daten werden von Horse Gear Innovations KG und Dienstleistungspartnern nur insoweit verarbeitet und genutzt, wie dies für die Durchführung des mit Ihnen abgeschlossenen Geschäftes und die Pflege der daraus resultierenden Kundenbeziehung erforderlich ist, gesetzlich zulässig und von Ihnen gewünscht ist.

 

Zur Bearbeitung von Waren und Dienstleistungen einer Bestellung müssen wir Ihre Daten speichern. Wir sichern deren streng vertrauliche Behandlung, insbesondere deren Nichtweitergabe an nicht mit der Durchführung der Bestellung befasste Dritte zu.

 

Wenn Sie eine Bestellung vornehmen oder andere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, benötigt Horse Gear Innovations KG für die Abwicklung Ihre Anschrift und Angaben zur Zahlungsabwicklung. Diese Daten werden von Horse Gear Innovations KG dazu verwendet, die Bestellung ordnungsgemäß abzuwickeln. Hierzu ist es je nach Leistung auch erforderlich, dass die Angaben an Handels- oder Dienstleistungspartner von Horse Gear Innovations KG weitergegeben werden (z.B. an ein Transportunternehmen wie die Deutsche Post AG für die Zustellung von Waren). 
Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten bzw. deren Berichtigung oder Löschung verlangen.

 

10. Zahlungsarten

 

Vorkasse
Die Bestellung läuft wie üblich ab. Sie füllen Ihren Warenkorb, geben Ihre Adresse ein.
Anschließend wird die Versandart angezeigt. Wählen Sie "Vorkasse" und die Bestellung wird abgeschlossen. Sie erhalten anschließend eine Bestellbestätigung. Diese können Sie sich auch direkt vom Browser ausdrucken lassen. Sie bezahlen per Überweisung. Sobald die Zahlung eingegangen ist, wird die bestellte Ware versandt.